Programm 5 Coming Soon

Beckenboden-Onlinekurs Mann

Wofür braucht der Mann seinen Beckenboden?

Für die Potenz, für die Kontinenz und für ein Leben ohne Rückenschmerzen. Dafür sollte „Mann“ die Beckenboden-,Bauch- und Rückenmuskeln trainieren und sorgsam mit dem Beckenboden umgehen.

Und wie tut man das? Durch ein ausgewogenes, genau auf diese Tiefenmuskeln abgestimmtes Training und das Verständnis wie man den Beckenboden schonen kann.

Viele Männer gewöhnen sich im Laufe Ihres Lebens eine falsche Belastung des Beckenbodens an. Dies kann zu Problemen mit der Erektion und später zu Problemen mit der Kontinenz führen.


Nicht selten haben Männer auch Schmerzen im Beckenboden (Zum Beispiel Ziehen im Hoden, Schmerzen am und im After). Das richtige Maß an Kräftigung und Entspannung bekommen Sie durch das Beckenboden-Onlineprogramm von Franziska Liesner, tausendfach in der Beckenbodenspezialpraxis getestet.

Da die Beckenbodenmuskeln von Frauen und Männern unterschiedlich aufgebaut sind, können Männer nicht die gleiche Beckenbodengymnastik machen wie Frauen. Deshalb bieten wir Ihnen diese speziellen Online Übungen an, die ausschließlich für Männer sind.

Infoseite Beckenbodenschwäche und Rektusdiastase

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter, damit Sie den Start des Beckenboden-Online Kurses für Männer nicht verpassen.